Wo Kunst geschehen kann – Die frühen Jahre des CalArts (1)
bis 10. November 2019
Die umfassende Gruppenausstellung präsentiert die legendären Gründungsjahre (1970–1980) der amerikanischen Kunsthochschule ›California Institute of the Arts‹ (CalArts). ›Wo Kunst geschehen kann. Die
frühen Jahre des CalArts‹ widmet sich den ersten 10 Jahren der Kunsthochschule und führt erstmalig die dort vertretenen Lehrkonzepte mit den daraus entwickelten künstlerischen Praktiken in einer Gruppenschau zusammen. Gezeigt werden ca. 100 Werke von rund 40 Künstler*innen.

Eva Kot’átková
7. Dezember 2019–9. Februar 2020

Hassan Khan
7. Dezember 2019–9. Februar 2020



behindertengerecht Goseriede 11, 30159 Hannover
Tel. 0511 701200, Fax 0511 7012020
kestner@kestner.org, www.kestner.org
Anfahrt: alle Bahnen/Busse, Station Steintor
Link zur Elektronischen Fahrplanauskunft (EFA)
Di.– So. 11:00 – 18:00 Uhr,
Do. 11:00 – 20:00 Uhr