Scope Galerie c/o Feinkunst | Katharina Gruzei. Bodies of Work
bis 11. Januar 2020

Sprengel@feinkunst: Marlene Bart (1)
Naturdinge – Formen zwischen Kunst und Wissen
31. Januar–27. März 2020
Die Künstlerin und Enzyklopädistin Marlene Bart erforscht in ihrer multimedialen Ausstellung das Spannungsfeld zwischen Objektivität und Imagination der künstlerischen Adaption systematischer Ordnungselemente. In vier Kabinett-Kapiteln geht sie der Frage nach, wie der Mensch Wissen schafft, indem sie das künstlerische und historische Potenzial naturwissenschaftlicher Illustrationen, Anatomiemodelle, Dermoplastiken oder Wunderkammern nutzt und sie in eine zeitgenössische Sprache übersetzt.



behindertengerecht (teilweise)
Roscherstraße 5, 30161 Hannover

Tel. 0511 38879622
www.feinkunst.org

Di. 14:00–20:00 Uhr,
Mi. 14:00–17:00 Uhr,
Fr. 14:00–18:00 Uhr,
jeden ersten Samstag im Monat
15:00–17:00 Uhr und nach Vereinbarung