COEXIST Part 5 America | Franziska Stünkel
bis 9. Mai 2020

A deep breath of life|  Tine Benz (1)
16. Mai–4. Juli 2020
Tine Benz aus Berlin erschafft fiktive Landschaftscollagen, die zwischen gegenständlichen und abstrakten Darstellungen oszillieren. Ihre farbkräftigen Szenerien vermitteln Orte, die nicht von dieser Welt zu sein scheinen, wo vermeintliche Idyllen auf traum- oder albtraumähnliche Abwege geraten. Es sind phantastische, zeitlose Erinnerungslandschaften, die von atmosphärischen Schichtungen durchzogen sind. Es ist ein Spektakel, das in den Werken der ehemaligen Baselitz-Schülerin wiedergegeben wird.


behindertengerecht (teilweise)
Weidendamm 15
30167 Hannover
Tel. 0511 9805828, Fax 0511 9805851

info@galerie-robert-drees.de, www.galerie-robert-drees.de
Anfahrt: Bahnen 6/11, Station Christuskirche
Link zur Elektronischen Fahrplanauskunft (EFA)
Mi.–Fr. 10:00–18:30 Uhr,
Sa. 11:00–14:00 Uhr und nach Vereinbarung