Dirk Pleyer | Die exakte Suche nach dem Ungefähren
bis 28. April 2019
Innerhalb seiner Malerei wird die Eigenständigkeit der Abstraktion mit klassisch-landschaftlichen Aspekten kombiniert. Es entstehen Spannungsstufen zwischen abstrahierter Scheinräumlichkeit, neoromantischer Gefühlsregung, klassisch aufgebauter Bildkonstruktion und informeller Gestik. Alles ist bewegt, sinnlich akzentuiert, exakt am Ungefähren verortet.
Führung: So., 14. April, 12:00 Uhr mit Thilo Liebscher
Finissage mit Katalogvorstellung: So., 28. April, 11:30 Uhr. Der Künstler ist anwesend.

Schloss Celle, Gotische Halle
Schloßplatz 1
29223 Celle

Tel.: 05141 9090850

www.kunstverein-celle.de

 

Di.–So. 12:00–16:00 Uhr
Sonderöffnungszeiten:
Karfreitag, 19. April, 13:00–16:00 Uhr,
Ostermontag, 22. April, 12:00–16:00 Uhr