• Kunstverein Hannover

No Body Get a Head, 1991–2020 | Pieter Schoolwerth
bis Juni 2021
Im Zentrum der Werke des US-amerikanischen Malers Pieter Schoolwerth (geb. 1970 in St. Louis, lebt in NY) steht nichts Geringeres als das Porträt des Menschen zwischen Stillstand und Bewegung in all seiner Vielschichtigkeit und Fragmentierung. Schoolwerth versteht es, die Kunstgeschichte mit Ästhetiken virtueller Welten und gleichzeitig altmeisterliche Techniken mit digitalen Möglichkeiten der Bildkomposition zu verbinden, was sich erst bei der analogen Wahrnehmung seiner Werke vollends zeigt.



behindertengerecht Sophienstraße 2, 30159 Hannover
Tel. 0511 16992780, Fax 0511 1699278278
mail@kunstverein-hannover.de, www.kunstverein-hannover.de
Anfahrt: Bahnen 1/2/3/4/5/6/7/8/9/11, Kröpke; Bahnen 10/17, Theaterstr.
Link zur Elektronischen Fahrplanauskunft (EFA)
Di.– Sa. 12:00 – 19:00 Uhr,
So., feiertags 11:00 – 19:00 Uhr