• Kunstverein Hannover

ars viva-Preis für Bildende Kunst 2020
Rob Crosse, Richard Sides, Sung Tieu (1)
26. November 2021–16. Januar 2022
Inhaltlich berühren Rob Crosse, Richard Sides und Sung Tieu in ihren Werken auf je unverwechselbare Weise die Frage nach dem, wie wir leben und leben werden. Für ihre Ausstellung entwickeln alle drei neue Werke, die in einem Ausstellungsparcours nebeneinander erfahrbar gemacht werden.



behindertengerecht Sophienstraße 2, 30159 Hannover
Tel. 0511 16992780, Fax 0511 1699278278
mail@kunstverein-hannover.de, www.kunstverein-hannover.de
Anfahrt: Bahnen 1/2/3/4/5/6/7/8/9/11, Kröpke; Bahnen 10/17, Theaterstr.
Link zur Elektronischen Fahrplanauskunft (EFA)
Di.– Sa. 12:00 – 19:00 Uhr,
So., feiertags 11:00 – 19:00 Uhr