Henrike Naumann (1)
13. Juli–25. August 2019
Henrike Naumann setzt sich in ihren filmischen und installativen Werken mit den Folgen der Wiedervereinigung auseinander und analysiert die deutsch-deutsche Geschichte, die sich in vielerlei Dingen – bspw. Möbeln – finden lässt. Wie kaum eine andere Künstlerin ihrer Generation beschäftigt sich Naumann mit Fragen der Repräsentation von Machtverhältnissen unseres Staates und analysiert unsere Gegenwart.

Kaari Upson
7. September–17. November 2019



behindertengerecht Sophienstraße 2, 30159 Hannover
Tel. 0511 16992780, Fax 0511 1699278278
mail@kunstverein-hannover.de, www.kunstverein-hannover.de
Anfahrt: Bahnen 1/2/3/4/5/6/7/8/9/11, Kröpke; Bahnen 10/17, Thielenplatz
Link zur Elektronischen Fahrplanauskunft (EFA)
Di.– Sa. 12:00 – 19:00 Uhr, So., feiertags 11:00 – 19:00 Uhr