FIGUREN. Rineke Dijkstra und die Sammlung des Sprengel Museum Hannover (1)
bis 6. Mai 2018
Mit Rineke Dijkstra ehrt die Stiftung Niedersachsen eine der herausragenden Fotografinnen der Gegenwart. Für die Ausstellung hat sie eine Präsentation entwickelt, die einen Dialog mit von ihr ausgewählten Werken aus der Sammlung des Museums eingeht. In dieser Gegenüberstellung eröffnet sich ein neuartiger Blick auf ihre spezifische Bildsprache.

 

Ella Bergmann-Michel und Robert Michel – Ein Künstlerpaar der Moderne
26. Mai–2. September 2018

 

Theaster Gates. Kurt-Schwitters-Preis der Niedersächsischen Sparkassenstiftung
23. Juni–2. September 2018



behindertengerecht Kurt-Schwitters-Platz, 30169 Hannover
Tel. 0511 16843875, Fax 0511 16845093
sprengel-museum@hannover-stadt.de, www.sprengel-museum.de
Anfahrt: Bahnen 1/2/4/5/6/8/11, Bus 100/200, Station Maschsee/Sprengel Museum
Link zur Elektronischen Fahrplanauskunft (EFA)
Di. 10:00 – 20:00 Uhr,
Mi. – So. 10:00 – 18:00 Uhr