Teresa Burga | Aleatory Structures (1)
bis 3. Februar 2019
Überblicksausstellung der südamerikanischen Künstlerin Teresa Burga (geb. 1935 in Iquitos, Peru). Erstmals in Deutschland werden mit über 100 Werken die vergangenen 50 Jahre ihres künstlerischen Schaffens vorgestellt. Burgas Lebenswerk ist von einer außergewöhnlichen Vielfalt gekennzeichnet, es umfasst Gemälde, Objekte der Pop Art, Skulpturen, kybernetische Installationen und Zeichnungen.

Nevin Aladag | Teil 2: Social Fabric
bis 3. Februar 2019

Walter Dahn
2. März–28. April 2019


behindertengerecht Goseriede 11, 30159 Hannover
Tel. 0511 701200, Fax 0511 7012020
kestner@kestnergesellschaft.de, www.kestnergesellschaft.de
Anfahrt: alle Bahnen/Busse, Station Steintor
Link zur Elektronischen Fahrplanauskunft (EFA)
Di.– So., feiertags 10:00 – 18:00 Uhr,
Do. 10:00 – 20:00 Uhr,
Mo. geschlossen